Die Wissenschaft des Rasierens

Dein kompletter Leitfaden für Gillette-Rasierklingen

Dein kompletter Leitfaden für Gillette-Rasierklingen | Gillette DE

Bei so vielen verschiedenen Arten von Rasierklingen verliert man leicht den Überblick, vor allem wenn man gerade mit dem Rasieren beginnt.

Dieser Leitfaden hilft Dir dabei, Rasierklingen zu wählen, die genau richtig für Dich sind.

Die Klassiker

Unsere Mach3 Rasierklingen kennst Du möglicherweise schon. Es gibt sie schon eine ganze Weile und vielleicht nutzen Dein Vater oder Freunde dieses Produkt. Die Mach3 Klingenkassetten bestehen aus drei Klingen und sind für eine saubere, klassische Rasur konzipiert. Dank der drei Klingen wird jedes Barthaar bei jedem Rasurzug bis zu dreimal geschnitten.

Die Rasierklingen sind zudem mit 10 weichen, mikrofeinen Hautschutz-Lamellen ausgestattet, die Deine Haut spannen und das Haar so besser auf die Rasur vorbereiten.

Wer Probleme damit hat, bestimmte Gesichtsbereiche, wie z. B. die Kieferpartie, zu rasieren, sollte die Mach3 Turbo 3D Rasierklingen probieren, die eine gründliche und effiziente Rasur auch an den Konturen ermöglichen. Zudem sind sie mit einem extra großen Feuchtigkeits-Gleitstreifen ausgestattet, wodurch der Rasierer noch besser über Deine Haut gleitet.

Die Mach3 Rasierklingen liefern Dir bis zu 15 angenehme Rasuren, bevor sie gewechselt werden sollten.

Besser fünf als nur eine

Unsere Gillette Fusion5 und ProGlide Rasierklingen sind extrem beliebt: Fünf Klingen mit Gleitbeschichtung sorgen für eine kaum spürbare Rasur. Ein Präzisionstrimmer auf der Rückseite der Klingenkassette erleichtert zudem die Rasur an schwierigen Stellen, wie um die Nase und Ohren. Und: Wenn der Feuchtigkeitsstreifen verblasst, weißt Du, dass das Rasurergebnis nicht mehr optimal ist und die Rasierklinge ausgetauscht werden sollte. Jedoch schaffst Du locker 20 angenehme Rasuren mit unseren 5-Klingen-Rasierern.

Was ist der Unterschied zwischen Fusion5 und ProGlide Klingen?

Unsere ProGlide Rasierklingen haben auch einen verbesserten Gleitstreifen, der aber noch mehr Feuchtigkeit liefert als unsere Fusion5 Rasierklingen. Sprich: Die Rasierklingen gleiten noch sanfter über Dein Gesicht. Ein Rasiergel oder -schaum unterstützt das auch, aber das Ergebnis wird auf jeden Fall besonders glatt, wenn bereits der Rasierer selbst mit einem feuchtigkeitsliefernden Element ausgestattet ist.

Zudem hat der ProGlide Rasierer einen Klingenstabilisierer, der jede einzelne der 5 Klingen unterstützt und so einen perfekten Abstand zwischen den Klingen garantiert. Die ProGlide Klingen haben außerdem einen Mikrokamm vor den Rasierklingen zum Aufrichten der Haare für eine effizientere Rasur. Dank des FlexBalls am Handstück des ProGlides gelangen die Klingen auch an schwer zu erreichende Stellen im Gesicht, erwischen praktisch jedes Haar mit unschlagbarer Gründlichkeit und Komfort.

Schutz für die Haut

Die Rasur von empfindlicher Haut oder die Rasur bei Akne erfordert besondere Vorsicht. Die Haut sollte dann vor zu viel direktem Kontakt mit dem Rasierer geschützt werden.

Dafür haben wir unsere SkinGuard Sensitive Rasierklingen entwickelt, denn ihr besonderer Hautschutz reduziert den Klingenkontakt mit der Haut. So wird das Risiko von Rasurbrand und eingewachsenen Haaren vermindert, die durch die Rasur verursacht werden können.

Gillette ProShield Rasierklingen sind eine weitere gute Option, wenn Deine Haut zusätzlichen Schutz braucht. Im Vergleich mit unseren ProGlide Klingen haben die ProShield Rasierklingen einen verbesserten Gleitstreifen und sind vor und nach den Klingen mit extra Feuchtigkeit ausgestattet.

Was ist der Unterschied zwischen ProShield und Standard Fusion5 Klingen?

Unsere ProShield Klingen verwenden unsere dünnsten, feinsten Klingen (genau wie ProGlide), aber mit extra Feuchtigkeit vor und nach jeder Klingenreihe, damit die Haut noch besser geschützt wird.

Die ProShield Rasierklingen sind zudem mit einem Mikrokamm ausgestattet, der die Barthaare für die Klingen aufrichtet, damit die Rasur einfacher wird.

Wenn das Gesicht nach der Rasur brennt

Wenn Deine Haut nach der Rasur gereizt ist, versuch einfach mal unsere ProShield Chill Rasierklingen. Ihre zusätzliche Kühltechnologie G180 erfrischt die Haut und bietet ein längeres kühlendes Gefühl.

Hol Dir Deine Rasierklingen im Abo

Als Mitglied des Gillette Club gehen Dir nie die Rasierklingen aus: Geliefert wird stattdessen im Abo – so oft, wie Du möchtest, und direkt an die Haustür. Und neue, scharfe Rasierklingen verringern auch die Gefahr von Rasierschnitten.

Abonniere regelmäßige Lieferungen von entweder Fusion5 Rasierklingen, ProGlide Rasierklingen oder SkinGuard Sensitive Rasierklingen und zahle nur Porto und Verpackung.

Tipps für die Gesichtsrasur: Die Wissenschaft hinter dem Rasieren

Die Wissenschaft des Rasierens

Tipps für die Gesichtsrasur: Die Wissenschaft hinter dem Rasieren

2019-01-08 05:53:37Von Gillette

 

 



Gillette

Gillette

Autor und Experte