Tipps: Die Perfekte Rasur

Wie man einen Bart trimmt

Wie man einen Bart trimmt

Ein wenig Trimmen hat große Wirkung. Gillette® hat alle Tipps, Tricks und Hilfsmittel, die du brauchst, um deinen Bart zu einem echten Hingucker zu machen.

Trimme deinen Bart nach dem Duschen, sobald er trocken ist. Dein Haar ist dann mit Feuchtigkeit versorgt und kann somit leichter geschnitten werden. Du siehst dann eher, wie er aussehen wird, nachdem du fertig bist.

Bürste deinen Bart aus. Dadurch können Haarknötchen gelöst werden und er ist leichter zu trimmen.

Verwende den, Gillette 3-in-1 STYLER um ein gleichmäßiges Trimmergebnis zu erzielen. Seine drei Kammaufsätze ermöglichen dir ein gleichmäßiges Ergebnis. Beste Trimmergebnisse erzielst du, wenn du deine Haut glattziehst und den Trimmer in einer gleitenden Bewegung weg von deinem Gesicht führst.

Denke daran: Beim Trimmen kann nichts rückgängig gemacht werden. Beginne also mit einem längeren Kammaufsatz, um die Länge zu kontrollieren. Trimme deinen Bart an deinem Hals und an den Wangen kürzer. Lass das Haar am Kinn etwas länger, um einen Übergang zu schaffen. Verwende diese Styles als Inspiration.

Bürste deinen Bart nach dem Trimmen nach unten aus. Nimm den Kammaufsatz ab, um das Haar zu kürzen, das über deine Lippen wächst.

Nimm dir, falls nötig, eine Schere und rücke den widerspenstigen Haaren zu Leibe.

Trage etwas Bartöl auf, um deinen Bart weich und gesund zu halten. Diese leichten Öle helfen dabei, dein Barthaar und deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, um es weich und geschmeidig zu halten.

Schritt 1

Trimme deinen Bart nach dem Duschen und sobald er trocken ist. Dein Haar ist dann mit Feuchtigkeit versorgt und kann somit leichter geschnitten werden. Du siehst dann eher, wie er aussehen wird, nachdem du fertig bist.

Schritt 2

Bürste deinen Bart aus. Dadurch können Knoten gelöst werden und er ist leichter zu trimmen.

Schritt 3

Verwende den, All Purpose Gillette Styler um ein gleichmäßiges Trimmergebnis zu erzielen. Seine drei Kammaufsätze ermöglichen dir ein gleichmäßiges Ergebnis. Beste Trimmergebnisse erzielst du, wenn du deine Haut glattziehst und den Trimmer in einer gleitenden Bewegung weg von deinem Gesicht führst.

Schritt 4

Denke daran: Beim Trimmen kann nichts rückgängig gemacht werden. Beginne also mit einem längeren Kammaufsatz, um die Länge zu kontrollieren. Trimme deinen Bart an deinem Hals und an den Wangen kürzer. Lass das Haar am Kinn etwas länger, um einen Übergang zu schaffen. Verwende diese Styles als Inspiration.

Schritt 5

Bürste deinen Bart nach dem Trimmen nach unten aus. Nimm den Kammaufsatz ab, um das Haar zu kürzen, das über deine Lippen wächst.

Schritt 6

Nimm dir, falls nötig, eine Schere und rücke den widerspenstigen Haaren zu Leibe.

Schritt 7

Trage etwas Bartöl auf, um deinen Bart weich und gesund zu halten. Diese leichten Öle helfen dabei, dein Barthaar und deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, um es weich und geschmeidig zu halten.

 

Keine Tags vorhanden



Gillette Editor

Gillette Editor

Autor und Experte