Tipps: Die Perfekte Rasur

Tipps für die Gesichtsrasur bei fettiger oder zu Akne neigender Haut

Tipps für die Gesichtsrasur bei fettiger oder zu Akne neigender Haut

Die folgenden Tipps helfen dir dabei, deine bestmögliche Rasur zu erreichen, egal welchen Hauttyp du hast.

Tipp 1:

Wasche und befeuchte Gesicht und Hals, bevor du mit dem Rasieren beginnst. Mit einem Gesichtswaschgel oder einer Reinigungslotion, wärmst, reinigst und machst du Gesichtshaar weicher, bevor du es rasierst. Außerdem solltest du deine Haut mindestens drei Minuten lang gründlich befeuchten, damit dein Gesichtshaar weicher wird und leichter rasiert werden kann.

Tipp 2:

Wähle ein Rasiergel, das die Haut von Schmutz und Fett reinigt, wie das Gillette Fusion5™ ProGlide Rasiergel Active Sport.

Tipp 3:

Bleib locker – rasiere in leichten, sanften Zügen. Dies ist besonders wichtig bei Stellen im Gesicht, die bereits gerötet sind. Der Rasierer sollte für dich die Arbeit erledigen und nicht umgekehrt.

Tipp 4:

Trage nach deiner Rasur eine leichte Feuchtigkeitspflege auf. Wenn du so verfährst, versucht deine Haut nicht die Trockenheit mit einer verstärkten Fettproduktion auszugleichen.

Tipp 5:

Wasche dein Gesicht abends mit einer seifenfreien Waschlotion, um die tagsüber entstandene Fettschicht zu entfernen.

 

Keine Tags vorhanden



Gillette Editor

Gillette Editor

Autor und Experte