Bart-Styles: Von der klassischen Bartfrisur zum Trendsetter

Alles, was Du über Nackenbärte wissen musst

Nackenbart: Alles was Du über Nackenbärte wissen musst | Gillette DE

Das Wachsen eines Bartes ist eine echte Reise; alles beginnt mit ein paar struppigen Haaren hier und da und verwandelt sich schließlich mit etwas Geduld in etwas viel Substanzielleres.

Beim Wachsen eines langen Bartes kann es vorkommen, dass Du Dich fragst, ob Du Dir versehentlich einen Nackenbart wachsen lassen hast. Leider haben Nackenbärte ein nicht gerade stilvolles Image, so dass Du es wahrscheinlich tunlichst vermeiden möchtest, Dir einen wachsen zu lassen.

Aber keine Sorge – wir haben alles zusammengefasst, was Du über die Pflege Deines Nackenbarts wissen musst.

Was ist ein Nackenbart ?

Ein Nackenbart ist genau das, was Du Dir unter einem Nackenbart vorstellst – eine Verlängerung Deines bestehenden Bartes, die an Deinem Hals wächst.

Es wird vermutet, dass der Nackenbart zum ersten Mal zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs populär war, und er erfreut sich seit der Hipster-Bart-Ära wieder wachsender Beliebtheit.

Für viele ist ein Nackenbart etwas, das man nicht tragen sollte, da er schnell ungepflegt aussehen kann. Wenn Du jedoch eine schmalere Gesichtsstruktur hast, kann dieser Stil dazu beitragen, Dein Kinn und Deine Kieferlinie breiter erscheinen zu lassen und die Illusion einer ausgewogeneren Gesichtsform zu erzeugen.

Wie Du Deinen Nackenbart in Schach hältst

Wie bei allen Teilen eines Bartes muss man sich darum bemühen, dass der Bart immer gut aussieht.

Hier sind unsere besten Tipps:

1. Halte Deinen ganzen Bart sauber

Dein Bart muss gewaschen werden, um ihn von alltäglichem Schmutz und Ablagerungen, einschließlich abgestorbener Hautzellen, zu befreien. Unser King C. Gillette Beard and Face Wash wurde entwickelt, um Deinen Bart sauber und frisch zu halten – einschließlich aller Haare, die unterhalb Deines Bartansatzes wachsen.

Unser 2-in-1-Bartshampoo und -Gesichtswaschmittel enthält Arganöl und Kokosnussöl sowie weitere pflegende Inhaltsstoffe und sorgt mit unserem charakteristischen King C. Gillette Duft dafür, dass Dein Bart herrlich duftet.

2. Den Nackenbart trimmen

Und wie trimmt man einen Nackenbart? Damit Dein Nackenbart ordentlich aussieht, kannst Du unseren vielseitigen King C. Gillette Barttrimmer verwenden, der mit der Braun Technologie alle längeren und gröberen Haare entfernt, die Deinen Look stören. Mit drei austauschbaren Kämmen und 11 verschiedenen Längeneinstellungen hilft Dir unser Trimmer, Deinen Nackenbart auf eine überschaubare Länge zu bringen.

3. Rasiergel aufschäumen

Rasiergel sollte ein wesentlicher Bestandteil Deiner Pflegeroutine sein, auch wenn Du Dich nur kurz rasieren willst.

Unser transparentes King C. Gillette Rasiergel hilft, die Haut am Hals vor Rasurbrand zu schützen, während Du Deinen Nackenbart rasierst. Es enthält Aloe Vera und Weißtee-Extrakt und seine transparente Formel macht es einfach, genau zu sehen, wo du dich rasierst, damit dein Bart immer gut aussieht.

4. Mit einer speziellen Nackenrasierklinge rasieren

Die Haut am Hals kann viel unregelmäßiger sein als die Haut an den Wangen, was bedeutet, dass Rasierschnitte und Rasurbrand hier wahrscheinlicher sind, es sei denn, Du verwendest einen speziell entwickelten Rasierer.

Hier kommt der King C. Gillette Hals- und Nackenrasierer ins Spiel.

Um die besten Ergebnisse mit Ihrem King C. Gillette Nackenrasierer zu erzielen, versichere Dich, dass Du reichlich Rasiergel aufgetragen hast, und beginne dann mit leichten, sanften Zügen mit dem Strich zu rasieren.

Unser Nackenrasierer verfügt über folgende Eigenschaften:

Feuchtigkeitsstreifen vor und nach der Rasierklinge, um die Reibung zu verringern und Irritationen bei der Rasur zu vermeiden.

Zwei Rasierklingen mit geringer Schnittkraft, die so konzipiert sind, dass sie mit weniger Zug und Druck durch das Haar schneiden als herkömmliche Rasierklingen, und die optimal angeordnet sind, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass das Haar unter der Haut geschnitten wird.

Der Rasierkopf verfügt über einen zentralen Brückenschutz, der den Druck zwischen der Klinge und der Haut verringert und so für ein angenehmeres Rasurerlebnis sorgt.

Eine einzelne Klinge auf der Rückseite des Rasierers sorgt für saubere, scharfe Konturen am Bartansatz.

5. Bartbalsam auftragen

Unser King C. Gillette Bartbalsam kann dabei helfen, Deiner Pflegeroutine den letzten Schliff zu verleihen. Damit kannst Du die verbleibenden Nackenhaare Deines Bartes Stylen und Pflegen. Die Formel des Bartbalsams enthält Arganöl, Kakaobutter und Sheabutter sowie eine verbesserte Haarpflegetechnologie.

Hier erfährst Du mehr darüber, wie Du Deinen Bart mit King C. Gillette pflegen kannst:

Die Bartpflege-Bibel

Die Wissenschaft des Rasierens

Die Bartpflege-Bibel

2021-05-28 09:45:21Von King C Gillette



Gillette

Gillette

Autor und Experte