Bart-Styles: Von der klassischen Bartfrisur zum Trendsetter

Die besten Styles für einen kurzen Bart

kurzer bart styles

Nicht alle Männer sind mit langem und dichtem Gesichtshaar gesegnet, aber dafür gibt es ja zum Glück eine große Auswahl an Styles für kurze Bärte, mit denen Du Deinen Look verändern und genau das finden kannst, womit Du Dich am Wohlsten fühlst.

Kurze Bart Styles sorgen für ein smartes Erscheinungsbild und können geschickt so in Szene gesetzt werden, dass selbst lückenhafter Bartwuchs nicht auffällt.

So stylt man einen kurzen Bart

Der King C. Gillette Barttrimmer ist der beste Freund kurzer Bärte. Mit drei austauschbaren Kammaufsätzen und elf verschiedenen Längeneinstellungen kann jeder ganz einfach seine ideale Bartlänge gestalten.

Stutze zum Start mit unserem vielseitigen Barttrimmer immer erst längere Gesichtshaare, bevor Du die Gesichtsstellen vorbereitest, an denen Du eine glattere Rasur möchtest. Mit unserem King C. Gillette transparenten Rasiergel siehst Du genau, wo Du Dich rasieren möchtest, damit definierte, saubere Ränder gelingen. Neben Glyzerin enthält es für die Pflege auch Aloe Vera und WeißteeExtrakt.

Anschließend kommt der King C. Gillette Rasierhobel zum Einsatz, mit dem jeder kurze Bart Style in Form gebracht werden kann. Dieser Rasierer wurde von dem Original-Sicherheitsrasierer inspiriert, der von King Camp Gillette Anfang des 20. Jahrhunderts auf den Markt gebracht wurde. Du kannst auch den King C. Gillette Bart- und Konturenrasierer oder den King C. Gillette Hals- und Nackenrasierer nutzen, da beide Trimmerklingen auf der Rückseite haben.

Nicht vergessen: Ein regelmäßiger Rasierklingenwechsel ist wichtig für eine gründliche und angenehme Rasur. Von daher solltest Du immer genügend Vorrat parat haben!

Sobald der gewünschte kurze Bart Syle fertig ist, empfehlen wir, mit den Fingerspitzen etwas von unserem King C. Gillette Bartbalsam einzuarbeiten, damit der Bart gut gepflegt bleibt.

Kurze Bartstyles

Der Short Boxed Bart

Als klassischer Bart Style, wie ihn auch George Clooney gerne trägt, ähnelt der Short Boxed Bart einem Vollbart, hat aber schmale und sorgfältig getrimmte Seiten. Diese Variante kann mit dem Gillette 3-in-1 Styler einfach geformt werden und ist ideal für Männer mit etwas dickerem Gesichtshaar.

Hier findest Du mehr Tipps für das Styling eines Short Boxed Barts.

Der Balbo-Bart

Ein Balbo-Bart ist eine kürzere Gesichtsbehaarung ohne Koteletten, aber mit einem separaten

Schnurrbart. Dieser Bart ist ideal für Männer mit einer runderen Gesichtsform, da er dem Gesicht mehr Definition gibt.

Hier kannst Du nachlesen, wie Du den Balbo-Bart selbst hinbekommst.

3-Tage-Bart

Ein 3-Tage-Bart ist immer cool und hat den Vorteil, dass er den Eindruck einer definierteren Kieferpartie erzeugt. Ältere Teenager und Jungs Anfang 20 mögen diesen Look besonders gerne, da er das Gesicht einen Tick reifer aussehen lässt.

So gelingt Dir ein perfekter 3-Tage-Bart.

Stoppelbart

Als Stoppelbart – oder eleganter auf Englisch „5 o’clock shadow“ – werden die feinen Stoppeln bezeichnet, die nach der morgendlichen Rasur am frühen Abend (gegen 17 Uhr) auf dem Gesicht erscheinen. Er wird somit auch als Bartschatten bezeichnet. Dieser Style ist allerdings mehr als eine natürlich auftretende Gesichtsbehaarung. Damit das Ganze absichtlich und stilvoll aussieht, sind einige Kunstgriffe nötig.

Informiere Dich hier, wie Dir ein Bartschatten gelingt, der mehr als Zufall ist. Ganz egal, wie lange Deine Barthaare sind, es gibt auf jeden Fall einen passenden Bart Style für Dich.

In unserer Liste findest Du genügend Inspiration:

What’s Boom: Top 10 rasierte Männer Styles, die nie aus der Mode kommen

Bart-Styles: Von der klassischen Bartfrisur zum Trendsetter

What’s Boom: Top 10 rasierte Männer Styles, die nie aus der Mode kommen

2020-10-07 08:16:53Von Erik Scholz



Gillette

Gillette

Autor und Experte