Bart-Styles

Schnurrbartpflege: Der Hufeisen-Bart

Schnurrbartpflege: Der Hufeisen-Bart

Schnurrbartpflege – Der Hufeisen-Bart

Wenn ein Hufeisen ein Glückssymbol ist, kann der ebenso geformte Bart vielleicht täglich zu deinem persönlichen Hochgefühl beitragen. Der Hufeisen-Bart ist eigentlich ein Schnurrbart mit zwei langen Bartstreifen, die von den Mundwinkeln nach unten verlaufen, häufig bis zum Kinn. Mit dem Gillette 3-in-1 STYLER ist dieser Look ein Kinderspiel.

Der Hufeisen-Bart

Es gibt unzählige Bartstyles. Das heißt aber nicht, dass ein Schnurrbart automatisch eine komplizierte Angelegenheit ist. Befolge diese einfachen Schritte, um den angesagten Hufeisen-Bart zu rasieren:

Schritt 1: Wähle zum Trimmen einen Kammaufsatz mit festgelegter Länge

Der richtige Kammaufsatz hilft dir beim Stylen deines favorisierten Looks. Der Gillette 3-in-1 Styler wird mit drei Kammaufsätzen geliefert (2 mm, 4 mm, 6 mm).

Schritt 2: Gesichtshaar trimmen

Passe deine Schnurrbartlänge mit dem Trimmer an.

Schritt 3: Schnurrbartform definieren

Entferne den Kammaufsatz von deinem Trimmer und definiere die Form deines Hufeisen-Barts. Wenn du deine Barthaare vor dem Rasieren zunächst trimmst, vermeidest du unangenehmes Ziehen und Reißen während der Rasur. Außerdem verhinderst du so, dass die Klingen verstopfen.

Schritt 4: Achte auf einen symmetrischen Verlauf

Vorsicht: Es soll alles gleichmäßig aussehen, aber rasiere nicht zu viel ab.

Schritt 5: Gesicht vorbereiten

Wasche dein Gesicht mit warmem Wasser, damit dein Gesichtshaar feucht genug für die Rasur ist. Trage dann auf den Teilen deines Gesichts Rasiergel auf, die komplett glatt rasiert werden sollen, d. h. wo kein Schnurrbart stehen soll. Ein Rasiergel schützt dich vor Schnittverletzungen und Hautreizungen.

Schritt 6: Mit sanften Zügen rasieren

Setze den Rasierklingen-Aufsatz auf deinen Gillette STYLER und rasiere mit sanften Zügen und möglichst gründlich. Der STYLER ist kompatibel mit allen Fusion5™ Klingen in Nachfüllpackungen.

Schritt 7: Klingen oft abspülen

Wenn du die Klingen während der Rasur häufig abspülst, verhinderst du, dass sich Haare und Rasiercreme an den Kanten und am Klingenkopf ansammeln und sorgst so für eine gleichmäßig gründliche Rasur.

Schritt 8: Präzisionstrimmer für präzise Konturen

Auf der Rückseite aller Fusion5 Rasierer befindet sich eine Präzisionsklinge. Damit kannst du die Form des Chin Strip definieren und für saubere Kanten sorgen.

Schritt 9: Gesicht abspülen, abtrocknen und mit Feuchtigkeit versorgen

Spüle dein Gesicht mit kaltem Wasser ab. Trockne es ab und versorge deine Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden Aftershave-Lotion oder einem Balsam, um deine Haut zu beruhigen.

Fertig ist der Hufeisen-Bart!

Mit den Rasierern und Trimmern von Gillette sind deine Möglichkeiten für die Körperrasur schier endlos.



Gillette Editor

Gillette Editor

Autor und Experte