Tipps: Die Perfekte Rasur

Video Tutorial: Rasieren sensibler Haut mit King C. Gillette Produkten

Video Tutorial: Rasieren sensibler Haut mit King C. Gillette Produkten

Blogger Pierre von Schoenhaesslich zeigt Euch in seinem Video‐Tutorial, wie er mit King C. Gillette Produkten wie dem Rasierhobel seine sensible Haut rasiert.

1. Schritt: Gesicht und Bart waschen

Bevor es an die Rasur geht, solltest Du Dein Gesicht reinigen, um abgestorbene Hautpartikel und Verunreinigungen zu beseitigen. Dazu eignet sich das Gesichts‐ und Bartshampoo von KCG. Das King C. Gillette Bartshampoo sorgt für eine milde Reinigung, spendet ein frisches
Hautgefühl und versorgt Haut und Barthaar mit ausgewogenen Pflegemitteln. Im Anschluss das Gesicht mit einem sauberen Handtuch trocken tupfen.

2. Schritt: Transparentes Rasiergel auftragen

Damit der Rasierer leicht über Deine Haut gleitet, empfehlen wir die Verwendung eines Rasiergels. Das mit dem Askmen Grooming Award ausgezeichnete, transparente Rasiergel von King C. Gillette liefert Dir eine klare Sicht auf die zu rasierenden Stellen, damit auch Konturen genau gelingen.

Trage eine kleine Menge des transparenten Gels auf Deine Finger und verteile eine dünne Schicht auf die Stellen, die Du rasieren möchtest. Lasse das Rasiergel ein paar Minuten einwirken, um die Barthaare aufzuweichen und die Haut vorzubereiten. Während Du das Gel in die Gesichtshaut einmassierst, wird es zu einer pflegenden Schicht, die Dein Barthaar weicher macht und die Haut mit Pflegestoffen versorgt.

Dank pflanzlicher Inhaltsstoffe wie Aloe Vera und Extrakten aus weißem Tee sorgt das Gel dafür, dass der Rasierer leicht über die Haut gleiten kann und hinterlässt ein glattes und angenehmes Hautgefühl. So verwöhnst Du Deine Haut und führst ihr wertvolle Feuchtigkeit zu.

Rasieren sensibler Haut mit King C. Gillette Produkten

3. Schritt: Klinge des Rasierhobels überprüfen

Um ein optimales Rasurergebnis zu erlangen, solltest Du vor der Rasur prüfen, ob die Klinge noch scharf ist. Ersatzklingen erhältst Du hier.

4. Schritt: Rasieren mit dem Rasierhobel

Nun geht es an die Rasur. Führe den King C. Gillette Rasierhobel in Haarwuchsrichtung über Dein Gesicht. Ein Winkel von 30° sowie kurze Züge sind empfehlenswert für eine saubere Rasur.

Dank des integrierten Kamms kannst Du den Abstand zwischen Rasierklinge und Haut kontrollieren und so für die richtige Positionierung der Haare vor der Klinge sorgen.

Denke daran, den Rasierhobel und seine Klinge während der Rasur nach jedem Zug sowie im Anschluss an die Rasur auszuwaschen.

5. Schritt: Bartöl auftragen

Nach der Rasur mit dem Rasierhobel solltest Du Deine Haut mit Feuchtigkeit verwöhnen. Pierre trägt bei seiner empfindlichen Haut das sanfte und verwöhnende King C. Gillette Bartöl mit pflanzlichen Ölen auf, das Bart und Haut pflegt.



Schoenhaesslich

Schoenhaesslich

Schoenhaesslich

Zwei haarige Typen aus den Tiefen des Internets präsentieren Dir in regelmäßigen Abständen den Stark- und Schwachsinn des Internets. Schoenhaesslich ist nicht nur der Name des Online-Magazins der beiden Kreativen aus Stuttgart, sondern auch der Lifestyle. Mode, Architektur, Reisen, Kunst: Alles, was den Alltag lesenswert macht – rasiert auf einem Silbertablett.